Wie man gelöschte Spiele oder Spieldaten auf einem Windows-PC wiederherstellt

manuviraj
Geschrieben von
Genehmigt von
16

gelöschte Spiele auf dem PC wiederherstellenEs kann sehr frustrierend sein, aus Versehen einen Spieleordner oder Ihre gespeicherten Spieldaten zu löschen. Im letzteren Fall könnten Sie Monate an Fortschritt verlieren. Um Ihnen zu helfen, haben wir einen Leitfaden mit mehreren Methoden zusammengestellt, wie Sie ein gelöschtes Spiel sowie Ihre gespeicherten Spiele wiederherstellen können, sodass Sie im Handumdrehen wieder spielen können. Die Spiel-Client-Tutorials wurden auf einem Windows-PC erstellt, aber die Schritte bleiben für einen Mac gleich.

Wie man das gesamte Spiel wiederherstellt

Lassen Sie uns einige Methoden anschauen, mit denen Sie den gesamten Spielordner wiederherstellen können. Er könnte gelöscht worden sein oder einfach an einen anderen Ort auf Ihrer Festplatte verschoben worden sein. Wir werden beide Szenarien in den folgenden Methoden durchgehen.

Fix 1: Installationsordner des Spiels finden

Öfter als du denkst, kann der Spielordner immer noch vorhanden sein, aber dein Spielclient (Steam, EA, Epic usw.) kann ihn nicht finden. Dies zu beheben ist einfach, suche zuerst den Spielordner mit der Windows-Suche oder dem Datei-Explorer und füge diesen Ordner dann deinem Spielclient hinzu.

So sieht der Prozess in zwei beliebten Spiele-Clients aus – Steam und EA:

Steam

  1. Starte Steam.
  2. Navigiere zu Steam > Einstellungen > Downloads > Steam-Bibliotheksordner. Damit wird der Speichermanager geöffnet.Steam-Bibliotheksordner.
  3. Klicke auf das Plus-Symbol.Speichermanager in Steam.
  4. Verwende das Dropdown-Menü und klicke auf Ich möchte einen anderen Ort auswählen. Klicke auf Hinzufügen.Einen Bibliotheksordner in Steam hinzufügen.
  5. Durchsuche den Ordner nach dem Spielordner und klicke auf Auswählen.
  6. Warte, bis Steam den Ordner nach installierten Spielen durchsucht hat. Dies kann einige Zeit dauern.

EA App (ehemals Origin)

  1. Öffne die EA-App.
  2. Klicke oben links auf das Menü-Symbol. Gehe zu Einstellungen > Download.
  3. Klicke auf Bearbeiten neben Installationspfad.Installationspfad in der EA App bearbeiten.
  4. Navigiere zum übergeordneten Verzeichnis des Spielordners und klicke auf OK.

Sobald du das Spiel zu Steam oder EA hinzugefügt hast, werden beide Apps eine Integritätsprüfung durchführen, um festzustellen, ob alle Spieldaten vorhanden sind. Wenn nicht, werden sie heruntergeladen.

Wenn Sie einen anderen Spielclient verwenden, ist es am besten, in der Bedienungsanleitung oder einem Forumspost nachzusehen, wie Sie ein bereits vorhandenes Spiel zum Client hinzufügen können.

Fix 2: Spiele aus Backups wiederherstellen

Wenn Sie vor dem Löschen des Spiels eine Sicherungskopie erstellt haben, können Sie diese einfach wiederherstellen und weiterspielen. Die Sicherungskopie könnte eine offizielle sein, die mit dem Spiel-Client erstellt wurde, oder einfach eine Kopie des Spielordners. Wenn Sie die Dateiversionsverlauf-Funktion in Windows eingerichtet haben, können Sie das Spiel wahrscheinlich auch darüber finden.

So können Sie gelöschte Spiele aus einem Backup wiederherstellen:

Steam

  1. Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk mit der Sicherungskopie des Spiels mit Ihrem PC verbunden ist.
  2. Starten Sie Steam.
  3. Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf Steam > Sicherungen und Wiederherstellungen.
  4. Wählen Sie die Option Ein früheres Backup wiederherstellen und klicken Sie auf Weiter.Ein früheres Backup wiederherstellen.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen und lokalisieren Sie das Backup. Klicken Sie auf Weiter.Durchsuchen-Option Steam.
  6. Steam wird das Backup wiederherstellen.

EA App (ehemals Origin)

Die EA App verfügt nicht über eine dedizierte Backup- und Wiederherstellungsfunktion, aber es gibt eine einfache Lösung dafür. Kopieren Sie zuerst den gesicherten Spielordner an Ihren gewünschten Ort und öffnen Sie dann die EA App – Menü > Einstellungen > Download > Installationsort > Bearbeiten. Wählen Sie hier das übergeordnete Verzeichnis Ihres Spielordners aus und klicken Sie auf OK.

Das Spiel sollte in deiner Spielebibliothek erscheinen und bereit zum Spielen sein.

Windows Dateiversionsverlauf

Diese Methode funktioniert nur, wenn die Dateiversionsverlauf-Funktion aktiviert war, bevor das Spiel gelöscht wurde, und der Spielordner (oder dessen übergeordnetes Verzeichnis) als zu sichernder Ordner ausgewählt wurde. Falls ja, verwenden Sie diese Schritte, um den Spielordner wiederherzustellen:

  1. Suchen Sie in der Windows-Suche (Windows-Taste + S) nach „Dateiverlauf“. Klicken Sie auf die Option Stellen Sie Ihre Dateien mit dem Dateiverlauf wieder her in den Suchergebnissen.
  2. Navigieren Sie mit den Navigationstasten am unteren Rand zum Spieleordner. Wählen Sie den Spieleordner aus und klicken Sie auf die grüne Wiederherstellungsschaltfläche.Windows-Dateiverlauf.
  3. Der Spieleordner wird an seinem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.

Fix 3: Überprüfe den Papierkorb

Für Indie-Titel und ältere Videospiele ist die Installationsgröße in der Regel klein. In diesem Fall ist es eine gute Idee, im Windows-Papierkorb nachzusehen, ob der Spielordner dort zu finden ist. Dies gilt nur, wenn Sie vermuten, dass Sie den Spielordner versehentlich gelöscht und nicht bewusst deinstalliert haben.

So stellen Sie ein versehentlich aus dem Papierkorb gelöschtes Spiel wieder her:

  1. Öffnen Sie den Papierkorb durch Doppelklicken auf das Desktopsymbol oder suchen Sie einfach danach in der Windows-Suche (Windows-Taste + S).
  2. Wenn sich der Spielordner dort befindet, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie Wiederherstellen.Die Wiederherstellen-Option im Windows-Papierkorb.
  3. Der Ordner wird an seinen ursprünglichen Ort wiederhergestellt.
  4. Fix 4: Spiel erneut herunterladen

    Moderne Spiele sind riesig und haben eine komplizierte verzweigte Ordnerstruktur. Wenn Sie kein Backup haben, kann der Wiederherstellungsprozess qualvoll sein, und es ist besser, das Spiel über den Spiel-Client erneut herunterzuladen.

    Was ist mit den Speicherständen? Die Speicherstände werden in den meisten, wenn nicht allen, Videospiel-Clients typischerweise mit der Cloud synchronisiert. Allerdings unterstützen einige ältere Titel diese Funktion möglicherweise nicht.

    Wenn das über die Cloud synchronisierte Spiel nicht das neueste ist oder vollständig nicht verfügbar ist, können Sie das lokal auf Ihrem Laufwerk gespeicherte Spiel mit Datenwiederherstellungsprogrammen wiederherstellen. Wir werden dies in den folgenden Abschnitten im Detail untersuchen.

    Wie man ausgewählte Spieldateien wiederherstellt

    Häufig sind es nicht das gesamte Spiel, sondern bestimmte Dateien oder gespeicherte Spiele, die verschwinden. Glücklicherweise können diese Dateien leicht wiederhergestellt werden, indem man eine der unten beschriebenen Methoden verwendet. Es ist am besten, diese Methoden so bald wie möglich zu versuchen.

    Methode 1: Antivirus-Einstellungen überprüfi

    Antivirusprogramme können fälschlicherweise einige Ihrer Spieldateien als schädlich einstufen und sie in Quarantäne versetzen. Normalerweise passiert dies mit .exe- und .dll-Dateien. Bevor Sie mit den anderen Methoden in diesem Abschnitt fortfahren, ist es am besten, eine Ausnahme für diese Dateien in Ihrem Antivirusprogramm hinzuzufügen und sie aus dem Quarantäneordner wiederherzustellen.

    Der genaue Ablauf kann je nach Antivirus-Anbieter unterschiedlich sein. Aber wenn Sie Windows Defender verwenden, so können Sie eine Ausnahme hinzufügen sowie Dateien aus der Quarantäne wiederherstellen:

    1. Geben Sie „Sicherheit“ in die Windows-Suche ein (Windows-Taste + S). Klicken Sie auf Windows-Sicherheit in den Suchergebnissen.
    2. Klicken Sie im Dashboard von Windows-Sicherheit auf Viren- & Bedrohungsschutz.Option für Viren- und Bedrohungsschutz.
    3. Unter Einstellungen für Viren- & Bedrohungsschutz, klicken Sie auf Einstellungen verwalten.Einstellungen für Viren- und Bedrohungsschutz verwalten.
    4. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie im Abschnitt Ausschlüsse auf Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen.Ausschlüsse in Windows Defender hinzufügen oder entfernen.
    5. Klicken Sie auf Eine Ausnahme hinzufügen. Klicken Sie auf Ordner und wählen und markieren Sie den Spielordner.Knopf zum Hinzufügen einer Ausnahme.
    6. Gehen Sie nun über die linke Navigationsleiste zurück zum Dashboard Viren- & Bedrohungsschutz.
    7. Unter Aktuelle Bedrohungen klicken Sie auf Schutzverlauf. Finden Sie die Spieldatei, klicken Sie auf Aktionen > Auf Gerät zulassen.Option Schutzverlauf in Windows Defender.

    Methode 2: Spielintegrität überprüfen

    Fast alle Videospiel-Clients verfügen über eine Integritätsprüffunktion. Sie können die Funktion verwenden, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Spieldateien vorhanden sind. So können Sie die Funktion in Steam und der EA App verwenden.

    Spieldateien auf Steam überprüfen

    1. Öffne Steam.
    2. Gehe zu Bibliothek.
    3. Rechtsklicke auf das problematische Spiel und wähle Eigenschaften.
    4. Im Tab Lokale Dateien, klicke auf Integrität von Spieldateien überprüfen.Option zum Überprüfen der Integrität von Spieldateien in Steam.

    Ein Spiel in der EA App reparieren

    1. Öffnen Sie die EA App und gehen Sie zu Bibliothek.
    2. Klicken Sie auf die drei Punkte auf der Kachel des problematischen Spiels und klicken Sie auf Reparieren.Reparaturoption in der EA App.

    Methode 3: Verwenden Sie Datenwiederherstellungssoftware

    Drittanbieter-Datenrettungsprogramme sind eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein lokal gespeichertes Spiel wiederherstellen möchten oder das gelöschte Spiel nicht mit einem Client heruntergeladen wurde (in diesem Fall können Sie die Integrität des Spiels nicht mit Steam oder EA überprüfen).

    Im Internet gibt es mehrere Datenwiederherstellungs-Apps, aber wir haben uns für Disk Drill entschieden. Es ist einfach zu bedienen, verfügt über hervorragende Datenwiederherstellungsalgorithmen und stellt Ihre Dateien mit den ursprünglichen Dateinamen wieder her. Windows-Benutzer können von der kostenlosen Testversion profitieren, die Ihnen ermöglicht, bis zu 500 MB an Daten kostenlos wiederherzustellen (mehr als ausreichend, wenn Sie nur Spielstände und alte Spiele wiederherstellen möchten).

    Hinweis: Gespeicherte Spiele befinden sich üblicherweise im Ordner C:\Users\Benutzername\Documents\GameName oder direkt im Spielordner.

    So können Sie ein Spiel oder dessen Speicherdateien mit Disk Drill wiederherstellen:

    1. Disk Drill herunterladen und installieren.
    2. Disk Drill öffnen, das Laufwerk oder die Partition auswählen, auf der das Spiel installiert war, und auf Nach verlorenen Daten suchen klicken.Suche nach verlorenen Daten Option in Disk Drill.
    3. Auf Gefundene Elemente überprüfen klicken, um die wiederherstellbaren Dateien zu sehen.Überprüfung gefundener Optionen-Bildschirm in Disk Drill.
    4. Die Abschnitte Gelöscht oder verloren und Rekonstruiert erweitern, um gelöschte, wiederherstellbare Dateien anzusehen.Bereiche der Datenwiederherstellung.
    5. Die Speicherdateien des Spiels mit dem Kontrollkästchen auswählen und auf Wiederherstellen klicken.Liste der wiederherstellbaren Dateien.
    6. Einen Wiederherstellungsort wählen und auf Weiter klicken.Aufforderung des Wiederherstellungsorts in Disk Drill.
    7. Disk Drill wird die ausgewählten Dateien wiederherstellen.

    Fazit

    Der beste Weg, um sich gegen den Verlust Ihrer Spieldateien und den Spielfortschritt abzusichern, ist die Erstellung regelmäßiger Backups. Idealerweise sollten Sie sowohl lokale Backups Ihres Spiels als auch lokale und Cloud-Backups Ihrer gespeicherten Spiele anlegen.

    Häufig gestellte Fragen

    Das Wiederherstellen großer, moderner Spiele ist normalerweise nicht die Zeit und das Geld wert, es sei denn, Sie haben ein lokales Backup. Es ist am besten, sie einfach erneut herunterzuladen, da die gespeicherten Spiele häufig mit der Cloud synchronisiert werden. Selbst wenn die gespeicherten Spiele nicht mit der Cloud synchronisiert sind, können Sie diese mit Hilfe von Drittanbieter-Datenwiederherstellungstools wiederherstellen.
    Ja. Sie können Programme zur Datenwiederherstellung von Drittanbietern oder die in Windows integrierten Backup-Tools verwenden, um gelöschte Spieldaten wiederherzustellen.
    Ja. Du kannst ein gelöschtes Spiel über den Client, mit dem du es heruntergeladen hast, erneut installieren.
manuviraj
Manuviraj Godara ist ein professioneller Content-Autor mit über 4 Jahren Erfahrung. Seine stetig wachsende Faszination und Erfahrung mit Technologie treibt ihn dazu an, Inhalte im Bereich Datenwiederherstellung und Verbrauchertechnologie zu erstellen.
Genehmigt von
12 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, Datenbankverwaltung und Hardware-Reparatur.
This field is required
This field is required
We respect your privacy; your email address will not be published.

We respect your privacy; your email address will not be published.

You have entered an incorrect email address!
This field is required