Anleitung zur Wiederherstellung eines gelöschten Ordners unter Windows: Alle verfügbaren Methoden

Geschrieben von
Genehmigt von
143

Gelöschten Ordner über Disk Drill wiederherstellen

Sie können gelöschte Ordner auf mehrere Arten wiederherstellen. In den meisten Fällen sind die Chancen, einen kürzlich gelöschten Ordner wiederherzustellen, selbst wenn Sie den Papierkorb geleert haben, ausgezeichnet.

Das Entscheidende ist, schnell zu handeln, denn während Sie Ihren Computer benutzen, wird weiterhin Daten auf Ihre Festplatte geschrieben. Das bedeutet, wenn der gelöschte Ordner mit neuen Daten überschrieben wird, können Sie ihn nicht wiederherstellen.

In diesem Leitfaden erklären wir, was genau passiert, wenn Sie einen Ordner löschen, und wie Sie gelöschte Ordner unter Windows wiederherstellen können.

Methode Beschreibung
Datenrettungssoftware Die einfachste Methode, weil keine zusätzlichen Vorbereitungsschritte benötigt werden
Papierkorb Sie können diese Methode anwenden, bevor 30 Tage vergangen sind.
Vorherige Version Die Funktion muss vor dem Löschen des Ordners aktiviert sein
Wiederherstellung aus Backup Sie müssen ein Backup haben, das erstellt wurde, bevor der Ordner gelöscht wurde
Strg + Z Befehl Erlaubt die Wiederherstellung der Löschung nur, wenn es die letzte Aktion war
Windows Dateiwiederherstellung Das Tool hat eine Kommandozeilenoberfläche, daher müssen Sie ziemlich technikaffin sein, um es zu verwenden

Was passiert, wenn Sie einen Ordner löschen?

Das dauerhafte Löschen eines Ordners oder einer Datei entfernt lediglich deren Verweis auf der Festplatte. Sie werden für Ihr Betriebssystem unzugänglich, nachdem der Verweis entfernt wurde.

Allerdings existiert der Ordner und seine Dateien physisch noch auf der Festplatte. All diese Daten bleiben auf Ihrer Festplatte, bis Sie irgendwann genug neue Daten geschrieben haben, dass Ihre Festplatte den Platz des gelöschten Ordners zum Schreiben weiterer Daten benötigt. Zu diesem Zeitpunkt wird die Festplatte alte Daten überschreiben.

Sobald der Ordner überschrieben wurde, können Sie ihn nicht wiederherstellen. Aber Sie können ihn wiederherstellen, solange er physisch auf der Festplatte existiert.

Versuchen Sie, einen gelöschten Ordner in Windows zu finden

Manchmal, wenn man einen Ordner sucht, den man nicht finden kann, liegt es möglicherweise daran, dass man seinen Speicherort vergessen hat und ihn nicht gelöscht hat. Es gibt zwei schnelle Möglichkeiten, einen Ordner in Windows zu finden:

  • Suche über die Taskleiste: Windows 11 bietet eine Suchfunktion in der Taskleiste an. Suchen Sie nach dem Namen des Ordners, und Sie werden in Echtzeit Suchergebnisse sehen. Wenn Sie nur Ordner sehen möchten (und keine anderen Arten von Ergebnissen), klicken Sie oben auf Mehr und wählen Sie Ordner.suchen in der Taskleiste nach einem gelöschten Ordner
  • Suche über den Datei-Explorer: Sie können auch mithilfe des Datei-Explorers nach einem Ordner suchen. Drücken Sie Win + E, um den Datei-Explorer zu öffnen, und wählen Sie Computer in der linken Seitenleiste aus. Geben Sie dann oben rechts den Namen des Ordners in die Suchleiste ein. Sie können auch die Ergebnisse filtern, um nur Ordner anzuzeigen, indem Sie Suchoptionen > Art > Ordner wählen.über den Datei-Explorer nach gelöschten Ordnern suchen

6 Wege, um gelöschte Ordner in Windows wiederherzustellen

Wenn Sie einen Ordner nicht finden können und glauben, dass er versehentlich dauerhaft gelöscht wurde, haben wir gute Neuigkeiten. Abhängig von verschiedenen Faktoren, wie lange es her ist, dass der Ordner gelöscht wurde und wie häufig Sie Ihren Computer verwenden, besteht eine gute Chance, dass Sie den gelöschten Ordner wiederherstellen können.
Folgende Methoden können Sie ausprobieren, um einen gelöschten Ordner wiederherzustellen.

Methode 1: Wiederherstellen eines gelöschten Ordners mit Datenrettungssoftware

Disk Drill für Windows ist ein vielseitiges Datenwiederherstellungstool, das versehentlich gelöschte Ordner schnell und effektiv wiederherstellen kann. Befolgen Sie diese Schritte, um einen gelöschten Ordner mit Disk Drill wiederherzustellen.

  1. Download und installieren Sie Disk Drill auf einem anderen Datenträger als dem, auf dem die verlorenen Ordner gespeichert waren. Dies schützt sie davor, während der Wiederherstellung versehentlich überschrieben zu werden.
  2. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie den Wiederherstellungsdatenträger aus der angezeigten Liste aus.
  3. Klicken Sie auf den Suche nach verlorenen Daten Button.gelöschten Ordner wiederherstellen
  4. Vorschau der Ordner und Dateien, die wiederhergestellt werden können.gelöschten Ordner durch Disk Drill wiederherstellen
  5. Klicken Sie auf den Wiederherstellen Button.
  6. Zugriff auf Ihre wiederhergestellten Daten am von Ihnen gewählten Speicherort.wie man gelöschte Ordner in Windows wiederherstellt

Methode 2: Überprüfen Sie den Papierkorb

Der Papierkorb ist der Ort, an dem das Windows-Betriebssystem temporär Dateien speichert, die von Ihrem Computer oder Laptop gelöscht wurden. Daten werden nicht endgültig gelöscht, bis Sie den Papierkorb leeren, und selbst dann können sie mit Software wiederhergestellt werden.

Um einen gelöschten Ordner aus dem Papierkorb wiederherzustellen, müssen Sie:

  1. Öffnen Sie den Papierkorb durch Doppelklicken auf das Symbol.
  2. Suchen und wählen Sie die Ordner oder Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Merken Sie sich den ursprünglichen Speicherort der Daten, damit Sie diese nach der Wiederherstellung finden können.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie Wiederherstellen.
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob die Dateien am erwarteten Ort sind.Gelöschten Ordner wiederherstellen

Methode 3: Versuchen Sie, eine frühere Version des Ordners wiederherzustellen

Es könnte möglich sein, eine vorherige Version eines Ordners aus einem Windows-Wiederherstellungspunkt wiederherzustellen.

Um einen verlorenen Ordner aus der vorherigen Version wiederherzustellen, müssen Sie:

  1. Öffne Arbeitsplatz.
  2. Navigiere zu dem Ordner, der zuvor den Unterordner enthielt, den du wiederherstellen möchtest.
  3. Klicke mit der rechten Maustaste und wähle Vorherige Versionen wiederherstellen.
  4. Dir wird eine Liste der früheren Versionen des Ordners angezeigt, die mit der Windows-Sicherung erstellt oder als Wiederherstellungspunkte gespeichert wurden.
  5. Klicke auf den Wiederherstellen-Knopf, um deinen Ordner wiederherzustellen.wie man einen gelöschten Ordner abruft

Methode 4: Verwenden Sie ein Backup, um einen gelöschten Ordner wiederherzustellen

Sie können den Ordner aus einem Backup wiederherstellen, aber der Vorbehalt bei dieser Lösung ist, dass Sie ein vorhandenes Backup haben sollten, das erstellt wurde, bevor der Ordner von Ihrem Computer gelöscht wurde.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ein Backup zu erstellen. Zum Beispiel können Sie Ihre Daten auf einer externen Festplatte oder bei einem Cloud-Speicherdienst wie Google Drive sichern.

Wenn Sie einen Cloud-Speicherdienst verwenden, ist die Wiederherstellung des Ordners und seines Inhalts so einfach wie das Herunterladen des Ordners aus der Cloud.

Zum Beispiel, wenn Ihr Ordner in Google Drive gesichert ist:

  1. Finde den Ordner im Laufwerk.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Ordner.
  3. Wähle Herunterladen.

Herunterladen eines Ordners von Google Drive

Sie sehen nun den Ordner an Ihrem Standard-Download-Speicherort.

Hinweis: Wenn Sie OneDrive verwenden, denken Sie daran, dass OneDrive ein Synchronisierungstool ist und kein Backup-Tool. Sie können die Ordner auswählen, die automatisch mit Ihrem OneDrive-Konto synchronisiert werden sollen. Wenn Sie jedoch versehentlich einen Ordner auf Ihrem PC löschen, wird dieser auch automatisch aus OneDrive gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.

Methode 5: Löschung mit Strg + Z rückgängig machen

Sie haben wahrscheinlich schon einmal Strg + Z verwendet, um einen Fehler beim Tippen oder bei der Verwendung von Bildbearbeitungssoftware rückgängig zu machen. Aber wussten Sie, dass das Rückgängig-Machen Kürzel auch bei versehentlichem Löschen funktioniert? Wenn Sie gerade einen Ordner gelöscht haben, kann das Drücken von Strg + Z den Ordner aus dem Papierkorb an seinen ursprünglichen Ort zurückbringen.

Allerdings funktioniert diese Methode nicht, wenn Sie den Ordner dauerhaft gelöscht haben. Wenn Sie zum Löschen des Ordners Umschalt + Entf verwendet haben oder den Papierkorb nach einem versehentlichen Löschen geleert haben, wird diese Methode nicht funktionieren.

Methode 6: Verwenden Sie die Windows-Dateiwiederherstellung

Windows File Recovery ist ein von Microsoft entwickeltes Befehlszeilen-Tool, das Benutzern hilft, Dateien wiederherzustellen. Es hat einige Einschränkungen, wie das Fehlen einer grafischen Oberfläche. Es ist auch nur auf Windows 10 2004 und später verfügbar.

Wenn Ihr Betriebssystem Windows File Recovery unterstützt, können Sie es wie folgt verwenden, um gelöschte Ordner wiederherzustellen:

  1. Gehen Sie zum Microsoft Store und suchen Sie nach Windows File Recovery. Alternativ nutzen Sie einen direkten Microsoft Store Link für Windows File Recovery. Installieren Sie die App, indem Sie auf den Holen Button klicken. Wenn sie bereits installiert ist, klicken Sie auf den Öffnen Button.downloading windows file recovery
  2. Nach der Installation suchen Sie im Startmenü nach windows file recovery und wählen Sie das beste Ergebnis aus.
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus:
    winfr D: E: /n ImportantDocuments

    (wobei D das Quelllaufwerk und E der Wiederherstellungsort ist und ImportantDocuments ein Unterordner ist, in dem Sie suchen möchten)using the winfr command

  4. Drücken Sie Y, wenn Sie um Bestätigung gebeten werden.

Wenn der Scan abgeschlossen ist, finden Sie die wiederhergestellten Dateien auf dem E-Laufwerk in einem Ordner mit dem Namen „Recovery_[date]_[time]“.

Was verursacht versehentliches Löschen von Ordnern

Datenverlust durch Zufall tritt normalerweise aus einem von drei Gründen auf.

Grund Beschreibung
🧍 Menschlicher Fehler Es ist die Hauptursache für Datenlöschungen. Eine vollständige Verhinderung ist unmöglich, solange Menschen mit Computeroperationen beschäftigt sind. Sich Zeit nehmen, um vor dem Löschen von Daten doppelt zu überprüfen, bietet etwas Schutz gegen diesen Typ von Datenverlust.
🌍 Umweltfaktoren Hitze und Feuchtigkeit können Ihre Speichergeräte zerstören und zu Datenverlust führen. Bewahren Sie Ihre Geräte kühl und trocken auf, um die Bilder und andere Daten, die darauf gespeichert sind, zu erhalten.
☣ Viren und Malware Pflegen Sie einen kräftigen Antivirenschutz mit einem qualitativ hochwertigen Softwaretool. Vermeiden Sie es, nicht verifizierte USB-Sticks in Ihren Computer einzustecken, da diese oft Malware enthalten können.

„Accidental“ bedeutet, dass etwas Unerwartetes passiert ist. Auch wenn wir nicht jede Eventualität abdecken können, lautet die allgemeine Regel, Ihren Computer und Speichermedien zu schützen und Vorsicht walten zu lassen, wenn Sie irgendwelche Datei- oder Ordnerlöschvorgänge durchführen.

FAQ

Sie können den Ordner mit der Suchfunktion in der Taskleiste oder mit dem Datei-Explorer suchen. Beachten Sie, dass Sie nach einem Ordner nur suchen sollten, wenn Sie sicher sind, dass er verschoben wurde, und nicht versehentlich gelöscht wurde. Wenn er gelöscht wurde, sollten Sie den Papierkorb überprüfen. Wenn Sie ihn im Papierkorb nicht finden, können Sie immer ein Datenwiederherstellungstool verwenden, um den Ordner und seinen Inhalt wiederherzustellen.
Ja, indem Sie sie einfach aus dem Papierkorb oder dem Ordner "Gelöschte Elemente" in Ihrer Outlook-Ordnerliste herausziehen. Ziehen Sie sie an den neuen gewünschten Ort.
Gelöschte Ordner erscheinen im Papierkorb in Windows 10. Wenn Sie einen Ordner dauerhaft gelöscht haben, indem Sie den Papierkorb geleert oder Shift + Entf beim Löschen des Ordners verwendet haben, müssen Sie ein Datenwiederherstellungsprogramm nutzen, da Sie ihn nicht über das Betriebssystem finden werden.
Sie können einen gelöschten Ordner von Ihrem Desktop wiederherstellen, indem Sie eine der in dieser Anleitung erklärten Methoden verwenden. Die Verwendung einer Datenwiederherstellungslösung ist jedoch Ihre beste Wahl. Beachten Sie, dass Sie schnell handeln sollten, da das Risiko des Überschreibens der gelöschten Daten mit der Zeit zunimmt.
Arjun ist ein Tech-Ninja, programmiert in HTML und CSS und hat eine ehrenvolle Erwähnung als der familieneigene Tech-Helfer bei Treffen erhalten. Er schreibt seit etwa sechs Jahren Anleitungen und ist derzeit ein Mitwirkender auf großen Tech-Webseiten.
Genehmigt von
Senior Data Recovery Engineer. Master-Abschluss in Physik, Informationstechnologie für wissenschaftliche Experimente.
This field is required
This field is required
We respect your privacy; your email address will not be published.

We respect your privacy; your email address will not be published.

You have entered an incorrect email address!
This field is required